Stadt Bad Lippspringe sucht Wahlhelfer

Freitag, 03. Juli 2020

Für die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, und eine eventuelle Stichwahl am Sonntag, 27. September, sucht die Stadt Bad Lippspringe Wahlhelfer. Diese sollten mindestens 16 Jahre alt sein, eine EU-Staatsangehörigkeit besitzen sowie ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Für die ehrenamtliche Tätigkeit in den Urnenwahllokalen wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 40,00 Euro gezahlt. Die Wahlhelfer in den Briefwahllokalen erhalten 30,00 Euro. Bewerbungen sind online unter www.bad-lippspringe.de im Bereich „Unsere Stadt – Rathaus Online – Wahlen“ möglich. Für Rückfragen steht Marina Käuper unter Telefon 05252/26-160 oder per E-Mail an marina.kaeuper@bad-lippspringe.de zur Verfügung.
Quelle: Stadt Bad Lippspringe
zurück
Wichtig: Alle Angaben auf owl-inside.de (insbesondere Newsbeiträge und Veranstaltungen) sind ohne Gewähr und können sich zwischenzeitlich geändert haben.
Veranstaltungen können verlegt oder abgesagt worden sein. Für verbindliche Informationen kontaktieren Sie bitte den Veranstalter.