Mystischer Pfad – Gruselparcours an der Freilichtbühne

Freitag, 30. Oktober 2020
18:00 Uhr
Freilichtbühne Schloß Neuhaus e.V.
Schloß Neuhaus
Auch wenn in diesem Jahr weder beispielsweise eine Pippi Langstrumpf, noch alte Senioren auf der Freilichtbühne ihr Unwesen treiben, so wie im Jahr 2019, soll das Gelände im Schlosspark nicht gänzlich ungenutzt bleiben.
Die Mitglieder des Amateurtheaters arbeiten momentan an einem Gruselparcours. Dort können Kinder mit ihren Eltern, aber auch Jugendliche am Halloween-Wochenende von 18 bis 22 Uhr etwas erleben und zumindest ein wenig Freilichtbühnen-Luft schnuppern. Es sind alle herzlich eingeladen sich zu verkleiden.
Geplant ist, die Gäste in Kleingruppe und nach Einhaltung des Hygienekonzeptes, über das Gelände der Freilichtbühne zu führen. Auf der kleinen Runde gibt es einiges zu erleben und natürlich auch das ein oder andere zum Gruseln. Wer den Grusel-Pfad gemeistert hat, hat die Möglichkeit ein paar Süßigkeiten mitzunehmen.
Der Eintritt ist frei, wer mag kann jedoch am Ende des Parcours eine Spende für den Verein geben.
Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei der Veranstaltung an, indem Sie einen Termin auswählen und das Formular ausfüllen. Adresse und Telefonnummer sind erforderlich, um Sie informieren zu können, falls bei einem Besucher der Coronavirus nachgewiesen wird.
zurück
Wichtig: Alle Angaben auf owl-inside.de (insbesondere Newsbeiträge und Veranstaltungen) sind ohne Gewähr und können sich zwischenzeitlich geändert haben.
Veranstaltungen können verlegt oder abgesagt worden sein. Für verbindliche Informationen kontaktieren Sie bitte den Veranstalter.