Das letzte Kleinod – „Gesalzene Wassermelonen“

Sonntag, 27. September 2020
Bahnhof Detmold (Treppenaufgang Park+Ride)
Detmold
Der ozeanblaue Zug des Theaters „Das letzte Kleinod“ macht am Bahnhof in Detmold Halt und wird zur Bühne für das dokumentarische Theaterstück „Gesalzene Wassermelonen“.

Es klang wie ein Paradies, als Katharina die Große im Jahre 1762 die Deutschen in das russische Zarenreich einlud. Einfache Bauernfamilien bekamen Äcker, konnten ihre Religion frei ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch 1941 bezichtigt Stalin sie der Kollaboration mit Deutschland und lässt sie zur Zwangsarbeit nach Sibirien und Kasachstan deportieren.

Der Autor und Regisseur Jens-Erwin Siemssen besuchte die Zeitzeug*innen in Kasachstan und ließ sich von den dramatischen Schicksalen der Russlanddeutschen berichten. „Gesalzene Wassermelonen“ erzählt vom Leben und Alltag in der Deportation, von Häusern in Erdlöchern, schwerster Arbeit bei klirrender Kälte und den Verhaftungen unter Stalin.

Im Anschluss an die Aufführungen gibt es die Möglichkeit zu einem Nachgespräch.
Zusätzlich bietet Edwin Warkentin vom Kulturreferat für Russlanddeutsche eine Sonderführung in Zusammenarbeit mit dem Museum für russlanddeutsche Geschichte im Museum in der Georgstr. 24 in Detmold an. Die Sonderführungen sind selbstverständlich auch für die Zuschauer*innen der Abendaufführungen offen.

Tickets: 10€, ermäßigt: 5€

Ermäßigung für: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Inhaber*innen eines
Sozialpasses, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte Detmold, Schwerbehinderte ab GdB 80%

Kartenvorverkauf:
Tourist-Infomation Detmold im Rathaus am Markt
(Tel.: 05231 977-328)
Lippische Landes-Zeitung (Tel.: 05231 911-113)
alle Vorverkaufsstellen von ADticket (Hotline: 0180 6050400*)
Tickets online (www.adticket.de)
*0,20€/Anruf inkl. MwSt. Festnetzt und max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt alle Mobilfunknetze

Veranstalter:
KulturTeam der Stadt Detmold, Charles-Lindbergh-Ring 10, 32756 Detmold, +49 5231 977920 kulturteam@detmold.de, facebook.com/kulturteamdetmold, instagram.com/kulturteamdetmold

Foto©„Das letzte Kleinod“
zurück
Wichtig: Alle Angaben auf owl-inside.de (insbesondere Newsbeiträge und Veranstaltungen) sind ohne Gewähr und können sich zwischenzeitlich geändert haben.
Veranstaltungen können verlegt oder abgesagt worden sein. Für verbindliche Informationen kontaktieren Sie bitte den Veranstalter.