Stoffe und Kleider in Bewegung

Donnerstag, 17. September 2020
19:00 Uhr
Residenzmuseum Schloss Neuhaus
Schloß Neuhaus
Vortrag und Performance im Residenzmuseum


"Stoffe und Kleider in Bewegung", so lautet ein Vortrag von Dr. Regina Lösel, den sie im Rahmen der Ausstellung "Standesgemäß. Portraitgemälde der Fürstenberg Stiftung Eggeringhausen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert" hält. Dieser findet am Donnerstag, 17. September, um 19 Uhr im Residenzmuseum Schloss Neuhaus statt.

Die Drapierung in Samt, der Faltenfall aus Spitze und das Rauschen von Seide - das sind verschiedene Formen von Bewegungen in Stoffen und Kleidung. In diesem Vortrag wird ein Blick auf die Stoffbewegungen in Kleidung gerichtet, wie sie auf Bildern dargestellt, in Texten beschrieben und am realen Kleidungsstück sichtbar werden. Illustriert wird dies an einzelnen Zeitstationen vom Barock bis in unsere heutige Zeit.

Dr. Regina Lösel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl "Kulturwissenschaft der Mode und des Textilen". Zur Zeit arbeitet sie im Forschungsprojekt "Kleidung in Bewegung versetzen", welches von der VolkswagenStiftung gefördert wird.
(https://kw.uni-paderborn.de/fach-textil/kleidung-in-bewegung/)

Passend zum Thema „Kleider in Bewegung“ präsentieren sechs Tänzerinnen der New Dance Leistungsgruppe „SchrittFehler & SaitenSprünge“ vier choreographische Kompositionen von Bettina Broer. Barocke Kleidungsstücke werden auf ihre Bewegungsoptionen hin geprüft und in einen Tanz einbezogen.
Der TanzBau ist seit 2003 das Zentrum für modernen Tanz in Paderborn. Tanz ist im TanzBau ein pädagogisches Wirkungsfeld, Tanz ist Kunst und Spaß an gesunder Bewegung.
Die Choreographien und Tanztheaterstücke werden selbst geschrieben; die Tänzer und Tänzerinnen werden in die künstlerische Arbeit einbezogen. Das ist Tänze bauen - TanzBau!

Aufgrund der aktuellen Situation wird um vorherige Anmeldung gebeten bei Andrea Blase, Telefon 05251-8811043 oder per Mail a.blase@paderborn.de.
zurück
Wichtig: Alle Angaben auf owl-inside.de (insbesondere Newsbeiträge und Veranstaltungen) sind ohne Gewähr und können sich zwischenzeitlich geändert haben.
Veranstaltungen können verlegt oder abgesagt worden sein. Für verbindliche Informationen kontaktieren Sie bitte den Veranstalter.